FLASCHENPOST / message in a bottle

2014 09 Susanne 495Die formulierten Sehnsüchte sind als Flaschenpost vorbereitet und gehen auf diesem Weg auf Reise. So startete die erste Flaschenpost „Begeisterung“ bei der Wasserkunst Hamburg auf der Elbe. Die Flaschenpost „Würdigung“ ist auf der Aller unterwegs. Die Flaschenpost „Freude“ startet auf der Fulda um evtl. später über die Weser in Richtung Nordsee zu schwimmen. Irgendwann wird sie vielleicht an einem Nordseestrand entdeckt. Mit etwas Glück und Zufall entsteht dadurch eine ganz neue Geschichte und man fühlt sich angesprochen etwas über den Moment des „Findens & Entdeckens“ oder zu den Sehnsüchten zu schreiben. Über eine Rückmeldung ob mit Text oder Foto – wo, welche und wie die Flaschenpost angekommen ist – würde ich mich sehr freuen. Das Projekt wird zunächst kontinuierlich fort geschrieben und später geeignet dokumentiert.

Advertisements